Sozialeinsatz Brasilien

Im April 2020 findet ein Sozialeinsatz in Südamerika statt. Hier findest du alle Informationen dazu.

Jugendliche aus der Favela am Strand von Rio de Janeiro (Bild zvg).

Beschrieb
Im April 2020 findet in Zusammenarbeit mit dem Verein yougend.ch zum zweiten Mal ein Sozialeinsatz in Südamerika statt. Jugendliche aus Zürich tauchen in eine neue Welt ein. Gemeinsam packen wir mit an und setzen uns für Kinder- und Jugendliche aus den Armenvierteln (Favelas) ein. Eindrücke, welche das Leben verändern sind garantiert.

Start / Rückkehr
Mittwoch, 8. April 2020 | Nachtflug nach Südamerika
Dienstag, 28. April 2020

Programm
Aufenthalte in Rio de Janeiro (touristisch und Einsatz), Curitiba & ev. Foz Einsätze in Schulen, Quartierzentren und aufsuchende Arbeit in Familien

Themen
Armut, Häusliche Gewalt, Genderfragen, diakonisches Handeln

Teilnehmende
Jugendliche und junge Erwachsene (max. 12 Personen)

Partner vor Ort
u.a. Recanto Esperanca | Erika & Thomas Bleiker | https://recantoesperanca.org.br

Kosten
Fr. 600.– bis 950.– pro Person

Anmeldung
via Onlineformular https://forms.gle/5gLgWTST27ZY9uHo9

Aktuell werden Anmeldungen auf die Warteliste genommen da wir ausgebucht sind, was uns sehr freut.

Klimaschutz
Sämtliche Flüge werden kompensiert

Impressionen aus einer anderen Welt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.