Radioprojekt „5vor12i“

Ein 72-stündiges Radioprojekt von Jugendlichen aus der Stadt Zürich.

Es ist „5 vor 12“, Zeit, dass sich etwas ändert und wir uns nach einer nachhaltigeren Welt orientieren. 6 Jugendliche und junge Erwachsene aus der Stadt Zürich haben vom 17.-19. Januar 2020 während 72 Stunden das „power up Radio“ der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi übernommen. Sie befassten sich mit den 17 Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der UNO. Sie führten Diskussionen, machten Reportagen oder fragten Passanten nach ihrer Meinung zu aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Bildung, Gesundheit oder der Gleichberechtigung.

https://junge-kirche.ch/category/podcast/

Die Sendungen sind nun als Podcasts auf unserer Webseite, Spotify und iTunes Podcasts verfügbar, unter dem Namen „5vor12i“.
Im Verlauf der nächsten Wochen werden jeden Montag und Donnerstag die Podcast auf diesen Plattformen zu hören sein.

Während den 72 Stunden waren sie mit einem Radiobus unterwegs an verschiedenen Standorten in Zürich. Beim Stauffacher, am Zwingliplatz und am Sonntag zu Besuch bei Pro Senectute Zürich.
Zusammen mit 6 freiwilligen Senioren gestalteten sie dann das Radioprogramm. Die Pensionierten gaben ihre Sichtweisen und Meinungen zu den Themen und es entstanden spannende Diskussionen über Bildung und Nachhaltigkeit von früher und heute.

Während der ganzen Aktion wohnten die Jugendlichen und Jugendarbeiter*innen zusammen in einer WG. So verbrachten sie die 72 Stunden alle gemeinsam und sind während den 3 Tagen zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen.

Das Projekt war ein voller Erfolg!


One comment on “Radioprojekt „5vor12i“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.